Unsere Zwergbartagame

Da uns die Zwergbartagame sehr gefallen und der nötige Platz vorhanden ist, haben wir uns 3 Zwergbartagame angeschafft. Im folgenden Bild sehr ihr unsere 3 Tierchen:

Unsere drei Zwergbartagame am chillen

Die drei Musketiere

Alle drei Zwergbartagame haben wir im Juni 2020 erhalten. Natürlich war das Terrarium schon fertig eingerichtet und auf 1 Woche Probebetrieb. Der Probebetrieb war für mich besonders wichtig, weil wir davor auch die Rückwand schon eine Woche zuvor fertig gestellt haben und die neuen Temperaturbereiche noch gemssen werden müssen. Nach dem Einsetzten in das Terrarium haben wir die Zwergbartagame ganz genau beobachtet und festgestellt, dass sie das Terraium und die Rückwand lieben, da sie nun viel mehr Klettermöglichkeiten haben und auch zwei neue Höhlen! Zwei unserer Zwergbartagame sind weiblich und der einer Männlich. Der Mann heißt Ciro und ist unser kleine Goliath, die kleinere Dame ist Luna und die Größere heißt Shiva. Alle drei Zwergbartagame sind kern gesund und wereden auch jede Woche gewogen und gemessen, um festzustellen, dass alles ok ist.

Die Ernährung von unseren Zwergbartagame

Ganz wichtig für uns ist, dass unsere drei Tierchen gesund sind. Darum haben wir sie von Anfang an mit Lebendfutter, welches hin und wieder mit Vitamine und Kalzium überstäubt werden, gefüttert. Zum empfehlen ist auch, dass Sepia-Schalen ins Terrarium gelegt werden. Zusätzlich sollte jeden Tag eine neue frische Schüssel Salat und auch frisches Wasser vorhanden sein! Sobald Kot, oder andere Unreinheiten im Wasser sind, dann bitte sofort tauschen! Denn wird das Wasser nicht getauscht, dann wird ein Tierarztbesuch nicht unabwendbar sein.

Empfohlende Produkte

In der folgenden Tabelle seht ihr unsere Empfehlungen. Wir benüzen alle vier Produkte, weil sie gut sind und von unserem Zoohändler auch empfohlen wurden. Außerdem sind diese Produkte auch sehr wichtig beim Aufziehen von den Reptilien, da diese sonst Krankheiten, oder Fehlentwicklungen bekommen.